Unvergessliche Ferien, Telefon: +385 22 335 516

Die wichtigsten Fragen

1. Welche ist die perfekte Yacht für mich?
Da jede unserer Motoryachten für sich ein Unikat ist, d.h. ein anderes Layout, Features und Ausstattung hat, liegt es uns am Herzen, dass wir Sie persönlich beraten um Ihnen guten Gewissens die Yacht empfehlen zu können, die genau zu Ihren Wünschen und Ansprüchen passt. Die wesentlichen Fragen sind natürlich die Größe der Crew und welche Befähigungen Sie haben. Sofern die Befähigungen für unsere größeren Yachten nicht ausreichen, bietet es sich an einen professionellen Skipper an Bord zu nehmen.

2. Skipper an Bord
Einen professionellen Skipper an Bord zu haben ist vielleicht angenehmer als man meint und dabei ist es keinesfalls so, dass Sie keine Privatsphäre mehr an Bord haben. Ein guter Skipper ist immer dann da man ihn braucht und zieht sich zurück wenn Sie unter sich sein möchten. Es bedeutet auch nicht zwangsläufig, dass Sie die Yacht nicht selbst fahren dürfen. Vielen gibt es einfach Sicherheit, zu wissen, dass in kritischen Situation ein Profi in der Nähe ist, der zur Hand gehen kann wenn Sie es wünschen. Auch was den Komfort an Bord angeht, ist es eine echte Bereicherung, bei den Anlegemanövern übernimmt der die Vorbereitungen (Leinen, Fender…), reserviert kurzfristig Liegeplätze oder eine Tisch einem guten Restaurant und ist auch gerne da, wenn mal ein Glas nachgefüllt werden muss. Last but not least spart Ihnen ein Skipper auch teure Liegeplatzgebühren, indem er Sie mit dem Beiboot an Land bringt, auf der Yacht am Anker an Bord bleibt während Sie einen Stadtbummel machen oder zum Abendessen gehen und anschließend die Ankerwache hält, dass ruhig schlafen können.

3. Welche Führerscheine benötige ich um eine Yacht zu chartern?
Der Gast oder Skipper der die Yacht chartern bzw. navigieren wird, muss die notwendigen Befähigungsnachweise haben, also einen entsprechenden Führerschein der zum Führen der jeweiligen Yacht unter Berücksichtigung der Tonnage/Verdrängung berechtigt. Des Weiteren muss er ein UKW-Sprechfunkzeugnis besitzen. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihre Berechtigung für die jeweilige Yacht ausreicht klären wir dies gerne für Sie ab.

Hier ein Link unter dem Sie eine Aufstellung der geläufigsten Lizenzen und Zertifikate die in Kroatien gültig sind:
http://www.mppi.hr/UserDocsImages/TABLICA (2)MoU 6-2_13.pdf

4. Wie geht es mit der Buchung vor sich?
Alle Yachten samt detaillierter, technischer Beschreibung und Bildern finden Sie auf unserer Website. Gerne klären wir nochmals gemeinsam mit Ihnen alle offenen Fragen. Wenn alles abschließend geklärt ist und Sie Ihre Traumyacht gefunden haben, können Sie sich eine Option auf die Yacht geben lassen, die für Sie die Yacht einige Tage unverbindlich reserviert und Ihnen somit Zeit gibt, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Wenn alles von Ihrer Seite geklärt ist senden wir Ihnen eine Buchungsbestätigung samt AGB´s. Wenn Sie uns diese unterschrieben zurück senden ist der Charter gebucht und wir übermitteln Ihnen die Charterverträge.

5. Anreise zum Stützpunkt und Parken in der D-Marin Mandalina Marina Sibenik?
Sibenik ist dank einer direkten Autobahnanbindung einfach zu erreichen. Das kroatische Autobahnnetz ist vollständig ausgebaut und von den meisten Hauptstädten Europas haben Sie durchgehend Autobahn bis nach Sibenik. Die zwei internationalen Flughäfen Split und Zadar (jeweils ca. 70 km entfernt) werden von jeder wichtigen europäische Destination regelmäßig angeflogen. Gerne organisieren wir für Sie eine Flugabholung und sollten Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen stehen in der Marina ausreichend Parkplätz zur Verfügung. (Euro 9,50/Tag)

6. Wie sind unsere Yachten ausgestattet?
Jede unserer Yachten hat alles an Bord was für einen entspannten Urlaub nötig ist. d.h. die Betten sind frisch gemacht, es ist ausreichend Geschirr an Bord und die alle üblichen Küchenutensilien samt Espresso Maschine befinden sich in der Panty. Natürlich auch nautische Ausrüstung wie Kartenmaterial, nautische Literatur, Mooringhandschuhe...

Auf allen unseren Yachten finden Sie für alle Gäste ausreichend Hand- und Badetücher vor, in den Bädern finden Sie hochwertige Kosmetikartikel und es erwartet Sie ein tolles Welcome Package an Bord.

Bei mehrwöchigem Charter werden Sie Bettwäsche zum Tauschen und mehr Handtücher vorfinden. Gerne können Sie auf Wunsch während Ihres Charters nochmals zur Basis kommen, dass die Yacht nochmals gereinigt und die Betten überzogen werden.

6. Arbeiten bzw. WLAN an Bord?
An Bord aller Yachten haben wir einen leistungsstarken Router installiert. Somit sind Sie jederzeit online wenn Sie es wünschen.

7. Wann und wie bekomme ich die Yacht übergeben?
Die Übergabe der Yacht erfolgt am Übergabetag (Samstag) ab 17.00. Wir sind bemüht, dass alle Yachten so schnell als möglich startklar sind aber es gibt einiges zu tun. Wir legen größten Wert auf Sauberkeit, vollständige Ausstattung und den einwandfreien, technischen Zustand der Yachten der durch einen ausführlichen Check vor jedem Auslaufen sichergestellt wird. Nach bzw. während der Übergabe der Yacht nimmt sich unser Personal für Sie Zeit so viel Sie wünschen, um Ihnen die Yacht professionell zu übergeben. D.h. wir gehen gemeinsam mit Ihnen alle Funktionen der Yacht durch, zeigen Ihnen wo sich die relevanten Systeme, Schalter und Sicherung befinden und machen Sie mit jeder Eigenheit der Yacht vertraut. Sollten Sie sich im Umgang mit der Yacht anfangs etwas unsicher sein machen wir gerne gemeinsam mit Ihnen ein paar Anlegemanöver bevor Sie bedenkenlos in See stechen können.

8. Wann muss ich mit der Yacht wieder zurück am Stützpunkt sein.
Die Rückgabe der Yacht ist am letzten Tag des Charterzeitraums bis 09.00. Aufgrund der guten Infrastruktur in der Marina und der reibungslosen Organisation am Stützpunkt ist es ausreichend, wenn Sie mit der Yacht am Tag des Ablaufs des Charterzeitraums bis spätestens 09.00 vollgetankt wieder am Stützpunkt sind. (Samstag).

Dies legen wir Ihnen besonders ans Herz, denn der nächste Gast freut sich schon auf seinen Urlaub und wir möchten auch Ihm pünktich eine saubere, komplette und funktionsfähige Yacht übergeben können.

9. Törn Planung
Auf allen Yachten finden Sie Literatur über die kroatische Küste im Detail und in der die Highlights beschrieben sind.(Beständig, kroatisches Hafenhandbuch, Gastro-Führer…) Gerne nehmen wir uns die Zeit mit gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Törnplanung zu machen. Dabei wissen wir sicher den ein oder anderen wirklichen Insidertipp für Sie.

10. Was tun wenn Probleme auftreten?
Unser Team steht Ihnen bei allen Problemen und Fragen rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite. Für den Fall, dass es technische Probleme geben sollte, die wir nicht telefonisch beheben können, sind wir mit unseren Interventionsbooten schnell zu Stelle.

11. Tanken der Yacht?
Sie haben die Yacht von uns vollgetankt übergeben bekommen und wir bitten Sie uns diese samt Beiboot auch in vollgetankten Zustand wieder zurück zu bringen. Dies lässt sich aufgrund einer gut zugänglichen, großen Tankstelle gegenüber der Marina, die in den Sommermonaten rund um die Uhr geöffnet hat, gut und einfach bewerkstelligen. Gerne können Sie uns vor dem Betanken anrufen, dann gehen wir Ihnen dabei zur Hand.

12. Wie hoch sind die Liegeplatzgebühren?
Sofern Sie sich entscheiden sollten, die ein oder andere Nacht auf denLiegeplätzen an unserer Charterbasis zu verbringen fallen keine Liegeplatzkosten an. In anderen Marinas und Häfen fallen je nach Yachtgröße Gebühren von 50 bis 200 Euro an. Eine kostengünstige Alternative sind weniger stark frequentierte Stadthäfen und Bojenfelder von denen es mehr und mehr gibt.

13. Kann ich Liegeplätze oder Bojen reservieren?
Wir kennen in unserer Region viele zuständige Personen bei den Hafenämtern, in den Marinas, Bojenfeldern und Konobas. Gerne können wir für Sie im Vorab einen Liegeplatz dort reservieren. In mehr und mehr Marinas ist allerdings Reservierung nur noch online min. 1 Tag vorher möglich. Die Reservierung kann nur mittels Kreditkarte nur von Ihnen persönlich vorgenommen werden.


 

Kontakt
Wir freuen uns auf Sie

Name

E-Mail

Betreff

Nachricht