Unvergessliche Ferien, Telefon: +385 22 335 516

TÖRN 1 – IN DEN SÜDEN
KULINARISCHE TRAUMREISE IN DIE MALEDIVEN EUROPAS

splendidyachtTörn 1
ŠIBENIK – SOLTA, HVAR, VIS

1. TAG - ROGOZNICA
Nach Übernahme Ihrer Yacht steuern Sie Rogoznica an. Legen Sie direkt im Stadthafen vor dem Restaurant Antonio an (Strom und Wasser) oder in der Marina Frapa. In Rogoznica finden Sie viele gute Restaurants und auch in Sachen Nightlife bietet sich Ihnen hier einiges. Der Ort verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, mehrere Supermärkte, Bäckereien, Metzgereien und einen Markt (über der Brücke am Festland). In der Altstadt auf der Halbinsel, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist, gibt es charmante Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Renaissance-Kirche wo früher vermutlich das antike Heraclea stand.

2. TAG - MASLINICA
Heute lassen Sie sich einfach mal treiben - auf dem Weg nach Šolta machen Sie einen Zwischenstopp in der Bucht Krknjaši auf der Insel Veliki Drvenik (ca. 22 SM). Sie baden und schnorcheln mit Karibik-Flair. An Land befindet sich die gemütliche Konoba Krknjaši, aus deren Meerwasserbecken Sie Ihren fangfrischen Hummer zum Lunch wählen können. Die Chefin Dragica serviert dazu frisches Gemüse, Obst, Wein und Olivenöl aus dem eigenen Garten.

Frisch gestärkt geht es weiter auf die Insel Šolta. Im exklusiven Marina-Resort Martinis Marchi erwartet Sie ein Feinschmecker Restaurant in einem venezianischen Palast, welcher zu einem schicken Boutique Hotel umgebaut wurde. Die Marina Martinis Marchi ist wohl eine der schönsten Marinas Kroatiens.

3. TAG - JELSA
Von Maslinica fahren Sie weiter auf die Insel Hvar nach Jelsa. Jelsa ist einer der schönsten traditionellen Fischerorte an der kroatischen Küste. Im Stadthafen gibt es hübsche Cafés die zum Verweilen einladen. Sehr zu empfehlen ist das Restaurant Me and Mrs. Jones direkt an der Promenade gelegen. In tollem Ambiente geniessen Sie dort leckere Pizza oder Meeresspezialitäten. Bei Reservierung können Sie die Yacht vor dem Restaurant anlegen. Wer ein kulinarisches Erlebnis der ganz besonderer Art sucht, kann ab einer bestimmten Gruppengröße im Weingut Tomi reservieren. Der Winzer Andro Tomi verbrachte viele Jahre in namhaften Weingütern der Provence, bevor er wieder in seine Heimat Jelsa zurückkehrte. In dem schön gelegenen Weingut, nur wenige Gehminuten außerhalb von Jelsa, degustieren Sie exzellente Weine und dinieren im Außenbereich oder im kühlen und liebevoll hergerichteten Weinkeller.


splendidyacht

Jelsa


4. TAG - MARINA PALMIŽANA
Weiter geht es um die Nordspitze von Hvar herum in die Marina Palmižana auf die Pakleni Insel Die Insel ist ein botanisches Paradies umgeben von türkisblauem Wasser. Die Palette der Restaurants geht von gemütlich über künstlerisch bis hin zu elegant. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich die beliebte Bade- und Ankerbucht Vinogradiše mit türkisblauem Wasser und kulinarischen Highlights an Land.

Tagsüber ist der angesagte Beach Club Laganini zu empfehlen. Hier werden bei cooler Musik ausgefallene Getränke und Snacks serviert. Am Ende der Bucht liegt das Restaurant Zori. Das ausgezeichnete Restaurant, mit traumhafter Terrasse unter riesigen Palmen direkt am Meer, bietet alles was das Herz begehrt. Die herausragende Küche und das Servicepersonal verwöhnen Sie mit allem was das Land und das Meer zu bieten hat.

5. TAG - VIS
Von der Marina Palmižana fahren Sie Richtung Norden mit Kurs auf Vis-Stadt auf der Insel Vis. Die Insel ist touristisch nicht so erschlossen wie andere Inseln. Sie hat noch zahlreiche ursprüngliche landwirtschaftliche Kleinbetriebe, die mit traumhaften dalmatinischen Spezialitäten aufwarten – dies macht den Charme dieses Eilands aus. Hier ticken die Uhren noch ganz anders! Die Inselhauptstadt Vis, gelegen in einer großen nach Norden offenen Bucht, hat eine gute Infrastruktur mit netten Restaurants, Shoppingmöglichkeiten und Tankstelle. Im südlichen Teil der Bucht in Kut befindet sich ein großes und sicheres Bojenfeld. Von dort aus kann man mit dem Beiboot gemütlich an Land gehen und die Stadt erkunden. Kulinarisch besonders zu empfehlen ist das Fisch-Restaurant Pojoda im Ortsteil Kut gelegen. In einem hübschen Hinterhof unter imposanten Palmen werden feinste Meeresspezialitäten zubereitet und Sie finden eine grosse Auswahl ausgezeichneter Weine.

6. TAG - KAPRIJE KUNJKE
Erleben Sie pures Robinson Crusoe Feeling in einer einsamen Traumbucht! Am Morgen geht es nach Norden in das Inselarchipel von Šibenik zur Insel Kaprije. Im Nordosten der Insel, in der Bucht Medoš, befindet sich eine der schönsten Konobas der Region, die Konoba Kod Kunjke. Der Wirt Bernhard hält Ihnen bei Reservierung einen Liegeplatz am eigenen Schwimmsteg oder an einer Boje frei. Auf Bestellung können Sie eine typische Peka (Fleisch oder Oktopus unter einer Gusseisenglocke gegart) speisen oder er verwöhnt Sie mit fangfrischen Spezialitäten. Sie können sich den Fisch, der abends auf den Teller kommt, noch im lebendigen Zustand auswählen.

7. TAG - TRIBUNJ
Weiter geht es in das nur wenige Seemeilen entfernte Tribunj, ein verträumter kleiner Fischerort mit einer wundervoll angelegten Marina. Von Ihrem Liegeplatz aus können Sie in nur wenigen Minuten in die charmante Altstadt von Tribunj spazieren, die durch eine kleine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Am 01. August ist das jährliche Maultierrennen - ein toller Event welcher Touristen wie Einheimische von jung bis alt anzieht.

Für Nachtschwärmer ist der pulsierende Urlaubsort Vodice zu Fuß in knapp einer halben Stunde erreichbar. Starten Sie den Abend in einer der angesagten Bars (z.B. Hooka Bar) oder einem Beachclub und tanzen Sie die Nacht durch in der schön angelegten Freiluft-Disco Hacienda, wo angesagte DJs auflegen und sich auch der internationale Jet Set gerne sehen lässt.